Inkalilien (Alstroemeria) …….. Ich kann nicht nein sagen!

Inkalilien (Alstroemeria) …….. Ich kann nicht nein sagen!

Nach den 4 Neuen und den 3 Überlebenden vom letzten Jahr, wollte ich eigentlich erst einmal alles wachsen lassen und sehen, wie sie sich so machen. Leider kann ich mich nicht daran halten, da der bulgarische Pflanzenanbieter meines Vertrauens immer wieder neue Bilder von diesen wunderbaren Plümschen auf Facebook postet, dass ich vollkommen hin und hergerissen bin 🤭
Dann sitze ich und überlege, wo kannst du sie noch pflanzen? Welche Farben hast du schon? Welche Farben würden denn passen? (Nein, der Preis spielt keine Rolle, da wir uns nicht mehr in Deutschland befinden. Zu Preisen für Pflanzen und deren Versand werde ich separat noch mal etwas schreiben)
Das ist bei dieser Pflanze gar nicht so einfach, weil sie von ihren Blüten her so vielfältig ist, aber mein Beet so klein.
Also komme ich zu dem Schluss …… Nein, du kaufst keine!  Nachdem aber die Bilder bei Facebook noch 4-6 Mal an mir vorbeigerattert sind, schiebe ich jeden Vorsatz zur Seite und schlage wieder zu 😂
Mitte Mai waren es ……

Inkalilie (Alstroemeria/Peruvian Lily) ‘Inca Flamingo’

Inkalilie (Alstroemeria/Peruvian Lily) ‘Inca Sweety’

Inkalilie (Alstroemeria/Peruvian Lily) ‘Inca Husky’

Inkalilie (Alstroemeria/Peruvian Lily) ‘Holiday Valley’

…… und Mitte Juni kamen noch diese beiden dazu.

Inkalilie (Alstroemeria/Peruvian Lily) ‘Summer Breeze’

Inkalilie (Alstroemeria/Peruvian Lily) ‘Spring Valley’

Zwischenzeitlich stehen die letzten Beiden auch schon in der Erde.

Kommentare sind geschlossen.