Neuankömmlinge & Überlebende

Neuankömmlinge & Überlebende

Nach dem Reinfall in Deutschland, dass Inkalilien winterhart sind, habe ich es dieses mal anders gemacht. Bulgarisches Klima und Sonne plus dieser zähe Lehmboden, könnte klappen! Im September (2020) habe ich sie einfach ins Beet gesetzt und geduldig gewartet ob jetzt im Frühjahr etwas passiert. Was soll ich sagen….. da sind sie 🙂


Huch, irgendwie fehlt da noch eine, habe ich wohl vergessen zu fotografieren…… kann ja mal vorkommen. Ich weiß, dieses Unikum auf dem zweiten Bild ist nicht gerade das gelbe vom Ei, aaaaaber es war erst mal nützlich, da es ab ca. 14.00-15.00 Uhr hier immer sehr windig wird. Die zweite Inkalilie ist übrigens ein Geschenk meiner Nachbarin, die diese in ihrem Garten hat.

Das ich mich mit 3 Pflanzen oder Mischungen meiner Lieblingsblume nicht abgeben werde, ist zumindestens denen klar die mich schon länger kennen. Es müssen mehr her 😀 Also, Äuglein auf beim Zug durch die Bau/Gartenmärkte, da ich aus dem vergangen Jahr wusste, dass sie hier auch direkt als blühende Pflanze angeboten werden. Im Februar wurde ich bei Mr. Bricolage dann fündig. Prachtvolle große, teilweise schon blühende Inkalilien und nun die Qual der Wahl …… welche Farbe? Rosa habe ich mir übergesehen, weil in den Mischungen teilweise alle Rosa/Rot sind. Ich entschied mich für eine wunderschöne Pflanze mit weißen Blüten. Name ist mir leider noch unbekannt, aber ich bin mir sicher das ich diesen noch rausfinden werde.


Am Samstag haben wir sie dann ins Beet umgesetzt.

Mehr sind mir in den Läden allerdings nicht über den Weg gelaufen, da auch hier viel geschlossen ist durch Corona.
Es musste aber doch eine Möglichkeit bestehen an Inkalilien zu kommen, weil viele diese hier in ihren Gärten haben. Also habe ich das Internet angeschmissen und mir vom Translator “Shop Gärtnereien” übersetzen lassen und Tante Goockel gefragt. Ich wurde doch recht schnell fündig in dem großen Angebot. Ein Händler der sie nicht in Wurzelstücke und als Mischung verkauft, sondern als kleine Pflänzchen im 10cm Topf. Fünf waren im Angebot und für vier habe ich mich entschieden… sofort bestellt! Das war in Februar. Geliefert wurden sie letzte Woche und so werden hier Pflanzen verschickt….. offen ohne Deckel! Bei DHL und anderen deutschen Versendern undenkbar!

Somit wurden die vier am Samstag mit all den anderen auch gleich an Ort und stelle gepflanzt.




Natürlich werden das nicht die letzten sein, aber diese müssen jetzt erst einmal wachsen und gedeihen.

Kommentare sind geschlossen.